kopf

N O R D I C--W A L K I N G



 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
   
1. Geltungsbereich
  Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschliesslich. Von diesen Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit. Soweit gesetzlich zulässig, gelten diese Bedingungen für alle Leistungen von balanced GmbH mit Einschluss der Beratungsleistungen.
2. Vertragspartner, Zustandekommen des Vertrages
  Soweit nicht anderweitig vertraglich etwas anderes vereinbart, kommt auf Seiten von balanced GmbH der Vertrag zustande bei Bestellung des Kunden, gleich welchen Mediums er sich bedient, z.B. schriftlich, mündlich oder fernmeldetechnischer Art, ist ein für den Kunden verbindliches Angebot. balanced GmbH kann dieses Angebot nach ihrer Wahl in angemessener Zeit durch Erteilung einer Auftragsbestätigung annehmen oder dadurch, dass sie dem Kunden innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zusendet. Die Bestätigung kann mündlich, schriftlich, per Fax oder per Email vorgenommen werden.
3. Preise
  Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten unsere Preise ab Geschäftssitz Landquart. Die Preise für Endverbraucher sind freibleibend und verstehen sich einschliesslich der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer. balanced GmbH behält sich das Recht vor, die Preise entsprechend den eingetretene Kostensteigerungen aufgrund von Materialpreis-steigerungen zu erhöhen. Die Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Versendung der Ware werden zusätzlich zum Preis der Ware die Versand- und Verpackungskosten berechnet.
4. Versand
  balanced GmbH versendet die bestellten Waren ohne Mindestauftragswert. Der Versand erfolgt ausschliesslich auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr des Verlustes und der Verschlechterung geht auf den Kunden über, sobald die balanced GmbH die Waren dem Versandunternehmen ordnungsgemäss übergeben hat. balanced GmbH hat das Recht, einen geeigneten Versandweg zu bestimmen. Es wird sich hierbei nur renomierter Beförderungsunternehmen bedienen. balanced GmbH wird die Ware dem Versandunternehmen in einer geeigneten Verpackung übergeben. Für Güte und Qualität des Verpackungsmaterials übernimmt balanced GmbH keine Haftung. Der Kunde ist verpflichtet, sofort nach Empfangnahme der Ware diese auf Transportschäden zu untersuchen. Bei Schäden an der Verpackung hat sich der Kunde bei Annahme der Ware dieses vom Transportunternehmen schriftlich bescheinigen zu lassen. Bei nicht sichtbaren Beschädigungen ist der Kunde verpflichtet, diese sofort balanced GmbH zu melden. Bei fehlender Dokumentation der Schäden bzw. bei verspäteter Rüge zunächst nicht sichtbarer Schäden erlöschen insoweit sämtliche Rechte des Kunden.
5. Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
  Der Kunde ist berechtigt, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen, beginnend mit dem Tage des Erhalts der Ware, zu widerrufen. Das Widerrufsverlangen des Kunden muss von ihm schriftlich oder Fax, eMail gegenüber balanced GmbH geltend gemacht werden, wobei eine Begründung nicht erforderlich ist. Nach Eingang des Widerrufsverlangens wird balanced GmbH in Absprache mit dem Kunden die Modalitäten der Rücksendung festlegen. Rücksendungen ohne vorheriges schriftliches/mündliches Widerrufsverlangen können grundsätzlich nicht angenommen werden. Die Rücksendungskosten gehen zu Lasten des Käufers, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der Bestellware.
6. Lieferzeit
  balanced GmbH wird sich bemühen, die Lieferung unverzüglich nach Zustandekommen des Vertrages auszuführen. Sofern nichts gegenteiliges ausdrücklich vereinbart worden ist, ist balanced GmbH zu Teillieferungen berechtigt. Kann die Lieferung nicht sofort ausgeführt werden, wird balanced GmbH eine Lieferfrist angeben. Stellt sich innerhalb dieser Nachlieferungsfrist heraus, dass die Lieferung unmöglich oder für balanced GmbH unzumutbar ist, ist balanced GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Für diesen Fall sind Schadenersatzansprüche beiderseitig ausgeschlossen.
7. Gewährleistung
  Die Gewährleistungsfrist für Mängel, die vor dem Gefahrenübergang bestanden richtet sich nach den jeweiligen Garantiebestimmungen der Artikel. Ist der Mangel durch balanced GmbH zu vertreten und die Mangelrüge berechtigt, wird die balanced GmbH Nachbesserung oder Ersatzlieferung leisten. Die balanced GmbH übernimmt alle zur Mängelbeseitigung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transportkosten. Schlägt die Mängelbeseitigung fehl, oder ist balanced GmbH zur Nacherfüllung nicht in der Lage oder bereit, hat der Kunde das Recht auf Vertragsrücktritt oder Kaufpreisminderung. Schadenanersatzansprüche darüber hinaus sind ausgeschlossen.
8. Warenrücknahme
  Ausserhalb des 14-tägigen Widerrufsrechts wird balanced GmbH Ware nur dann zurücknehmen, wenn das Rücknahmerecht individuell mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages mit dem Kunden vereinbart wurde. Unbeschadet dessen besteht eine Rücknahmeverpflichtung von balanced GmbH nur dann, wenn die Ware und die Originalverpackung sich in einem einwandfreien Zustand befinden und die Rücksendung frachtfrei an den Geschäftssitz von balanced GmbH, Bahnhofstrasse 5, 7320 Landquart, erfolgt. Falls Ware ohne vorherige Rücknahmeverpflichtung zurückgesandt wird, behält sich balanced GmbH vor, die Annahme zu verweigern. Der Abschluss einer Rücknahmevereinbarung ist generell ausgeschlossen bei solchen Waren, die auf speziellen Wunsch des Kunden gefertigt wurden oder, weil nicht lagermäßig vorhanden, nach Zustandekommen des Vertrages von balanced GmbH ausdrücklich bestellt worden sind. Auf diesen Umstand hat balanced GmbH den Besteller hinzuweisen. Unterbleibt ein solcher Hinweis, so kann der Besteller davon ausgehen, dass die Ware lagermässig vorhanden ist. Im Falle rechtmässiger Ausübung des Rückgaberechtes hat der Besteller Kosten und Risiko des Rückversandes zu übernehmen.
9. Eigentumsvorbehalt
  balanced GmbH behält sich das Eigentum an allen Kaufsachen bis zum Eingang der vollständigen Zahlung aus dem Vertrag vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden ist balanced GmbH berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltssache liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Bei Pfändung und sonstigen Eingriffen Dritter hat der Kunde balanced GmbH unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.
10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
  Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Leistungen aus dem Vertragsverhältnis ist Landquart/GR als Geschäftssitz der balanced GmbH.
   
blind Pfeil